Blue Flower

Aufgrund der aktuellen Situation ist der Dorf-Flohmarkt auf 2021 verschoben.

 

Garage voll – Keller voll. Wer kennt es nicht. Ein oft untragbarer Zustand. Viele kleine Schätze stauen sich zu Hause an und haben sich über die Jahre angesammelt. Zum Verklappen zu schade, gebrauchen kann man sie aber auch nicht mehr. Was tun damit? Diese Frage können wir jetzt beantworten.

Im Juni 2021 findet in Ditterke der erste Dorf-Flohmarkt statt. Jeder Mitbürger hat die Chance an diesem Tag seine Schätzchen aus Garage, Keller und vollgestopften Gartenhäusern unter die Leute zu bringen.

Es gibt keinen zentralen Ort für den Flohmarkt, sondern Veranstaltungswiese sind die jeweiligen Grundstücke, Höfe, Einfahrten und Garagen der Anwohner. Das ganze Dorf ist ein Flohmarkt!

Von 11.00 bis 16.00 Uhr besteht die Möglichkeit ein wenig Platz in den heimischen vier Wänden zu schaffen.

Eine zentrale Verköstigung wird es nicht geben. Hier ist es den Anwohnern überlassen die Gäste optional zu bewirten, um eine hohe Verweildauer an den eigenen Exponaten zu erzielen.

Im Feuerwehrgerätehaus an der Kirchwehrener Straße stehen für die Gäste die Toiletten zur Verfügung.

Geparkt werden kann auf dem Weg beim Metallbau Blank, hinter dem Garbenhof und hinter dem Feuerwehrgerätehaus sowie an allen weiteren öffentlichen Parkmöglichkeiten.

Alle aktuellen Teilnehmer unseres Flohmarktes seht Ihr in der unteren Grafik. Wer noch mitmachen möchte, kann das hier tun.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme.

Euer Orga Team